Tafelfahrer können sich wieder warm anziehen

Anita Schindler (Förderverein), Christian Ganslmeier (Sozialdienst, Mitglied eGL) Gabriele Pichelmaier (Förderverein), Christian Dittrich (Vorsitzender Förderverein), Jürgen Quest (Tafelleiter), Sabine Brügel-Fritzen (Geschäftsleitung Sozialdienst Germering)

Anita Schindler (Förderverein), Christian Ganslmeier (Sozialdienst, Mitglied eGL) Gabriele Pichelmaier (Förderverein), Christian Dittrich (Vorsitzender Förderverein), Jürgen Quest (Tafelleiter), Sabine Brügel-Fritzen (Geschäftsleitung Sozialdienst Germering)

Ob Winter oder Sommer, die ehrenamtlichen Fahrer der Germeringer Tafel starten mehrmals wöchentlich, um bei Germeringer Einzelhandelsgeschäften Lebensmittel abzuholen und zur Tafel zu bringen. Dass die Fahrer den nahenden Winter gut überstehen, dafür sorgt die neue Kleidung, die der Sozialdienst Germering e.V. mittels einer Spende durch den Förderverein Germeringer Insel e.V. nun anschaffen konnte.

„Die Spende kommt zur rechten Zeit“, freute sich Tafelleiter Jürgen Quest anlässlich der Übergabe von Sweatshirts, Kappen und T-Shirts in der Tafel-Farbe Grün. „Die bisherige Fahrer-Kleidung ist mittlerweile etliche Jahre alt bzw. nicht mehr in den notwendigen Größen vorhanden. Es ist aber wichtig, dass die Tafel-Fahrer als solche gut erkennbar sind, wenn sie die Ware bei den Geschäften abholen. So zeigen sie, dass das jeweilige Geschäft etwas für die Tafel tut und die Fahrer werden von den Kunden und den anderen Mitarbeitern in ihrer Funktion als Tafelfahrer erkannt.“

Christian Dittrich (Vorsitzender), Gabi Pichelmaier und Anita Schindler, die als Vertreter des Fördervereins zur Übergabe gekommen waren, betonten, wie wichtig es ist, die Tafel-Fahrer zu unterstützen und auf diese Weise ein Zeichen der Anerkennung gegenüber der so wichtigen Tätigkeit der Fahrer zu setzen: Die Germeringer Tafel versorgt derzeit etwa 1.000 Germeringer mit Lebensmitteln.

Ohne die Spenden der Geschäfte und den Transport der Ware durch die Fahrer wäre dies nicht möglich.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.