2500 Euro Erlös bei Sonnwendfeier

Im Sommer fand am Germeringer See wieder eine Sonnwendfeier statt, die ein voller Erfolg war. Hunderte Germeringer nahmen an der Veranstaltung teil.

Sonnwendfeier soll wieder stattfinden

Am Freitag überreichten die Initiatoren und Mitwirkenden einen Scheck in Höhe von 2500 Euro an den Vorsitzenden des Fördervereins, Christian Dittrich. Der bedankte sich im Namen des Vorstands und freute sich zu hören, dass einer weiteren Sonnwendfeier im nächsten Jahr laut Veranstalter „nichts im Wege“ stünde.

Scheckübergabe Sonnwendfeier

Christian Irrgang (2. Vorsitzender Burschenschaft Unterpfaffenhofen), Christian Dittrich (Vorsitzender Förderverein Germeringer Insel), Christian Ganslmeier, Robert Baumgartner, Franz Senninger, Andreas Grunow (1. Vorsitzender Burschenschaft Unterpfaffenhofen), Alexander Schumann (1. Kassier Burschenschaft Unterpfaffenhofen), Michael Seeholzer (Stellv. Leiter Bauhof Germering)

Das Fest wurde von Robert Baumgartner, der mit der Stadtkapelle OB Andreas Haas zu einer Wette herausgefordert hatte, initiiert. Weitere Organisatoren waren die Stadträte Franz Senninger und Christian Ganslmeier. Der Bauhof sowie die Feuerwehr Unterpfaffenhofen sorgten für das Feuer und die Sicherheit der Feiernden, während diese von der Burschenschaft Unterpfaffenhofen mit Speis und Trank versorgt wurden.

Das könnte Dich auch interessieren …